dgh-treuhand-logo

Datenschutzhinweise


Bei der Gestaltung dieser Internetseite hat sich die DGH Beteiligungstreuhand GmbH der Einhaltung der anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und Datensicherheit verpflichtet. Personenbezogene Daten in diesem Zusammenhang sind beispielsweise Namen, Anschriften, Telefonnummern, E-Mail-Adressen.

In den folgenden Erklärungen möchten wir Ihnen mitteilen, unter welchen Umständen wir Informationen von Ihnen sammeln, diese verwenden und wem wir diese gegebenenfalls zur Verfügung stellen.

Verantwortlichkeit
Die Verantwortliche für die Datenverarbeitung ist:
DGH Beteiligungstreuhand GmbH
Otto-Heilmann-Straße 17
82031 Grünwald

Verwendungszweck und Rechtsgrundlagen
Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über unseren Internetauftritt zur Verfügung stellen, werden wir nur für die von Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Davon abweichend kann in folgenden Fällen eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung für weitere Zwecke erfolgen:

  • wenn ein Zweck in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, für den die personenbezogenen Daten mitgeteilt wurden,
  • wenn eine behördliche oder gerichtliche Anordnung erfolgt oder bei einer rechtlichen Verpflichtung, oder
  • wenn rechtliche Ansprüche begründet oder geschützt oder rechtswidrige Aktivitäten abgewehrt werden müssen.

Die von Ihnen überlassenen personenbezogenen Daten werden wir im Einklang mit den Bestimmungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) erheben und verarbeiten.

Folgende Rechtsgrundlagen können dabei einschlägig sein:

  • Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO
    Die Datenverarbeitung erfolgt rechtmäßiger Weise auf Grund der Einwilligung des Betroffenen.
  • Art. 6 Abs. 1 lit b) DS-GVO
    Die Datenverarbeitung erfolgt rechtmäßiger Weise im Rahmen der bzw. zur Erfüllung eines Vertrages oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgt.
  • Art. 6 Abs. 1 lit. c) und lit. e) DS-GVO
    Die Datenverarbeitung erfolgt rechtmäßiger Weise auf Grund gesetzlicher Vorgaben, denen wir unterliegen, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt bzw. in Ausübung öffentlicher Gewalt, die uns übertragen wurde.
  • Art. 6 Abs. 1 lit. d) DS-GVO
    Die Datenverarbeitung erfolgt rechtmäßiger Weise, wenn dies zum Schutz lebenswichtiger Interessen des Betroffenen oder einer anderen natürlichen Person erforderlich ist.

Dauer der Datenverarbeitung, Löschung der Daten
Die Verarbeitung der von Ihnen überlassenen Daten erfolgt solange, wie sie zur Erreichung des zu Grunde liegenden Zweckes erforderlich ist. Nach Erreichung dieses Zweckes werden die uns verarbeiteten Daten nur noch zur Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten oder auf Grund unserer berechtigten Interessen verarbeitet.

Nachdem Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen und/oder dem Wegfall unserer berechtigten Interessen werden die von Ihnen überlassenen Daten nach Maßgabe des Art. 17 DS-GVO gelöscht oder deren Verarbeitung gemäß Art. 18 DS-GVO eingeschränkt.

Ihre Rechte
Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende Daten von uns verarbeitet werden. Auch haben Sie das Recht, Auskunft über diese Daten sowie weitere Informationen und Kopie dieser Daten entsprechend Art. 15 DS-GVO zu erhalten.

Gemäß Art. 16 DS-GVO haben Sie ferner das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Nach Maßgabe des Art. 17 DS-GVO können Sie des Weiteren verlangen, dass Sie betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden. Alternativ können Sie gemäß Art. 18 DS-GVO verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer Daten nur eingeschränkt erfolgen darf.

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen/Themen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Zuständige Aufsichtsbehörde ist demnach der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz (BayLfD). Sie erreichen den BayLfD über seine Internetseite www.datenschutz-bayern.de.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Unabhängig von Ihren vorstehend aufgeführten Rechten gilt:
Einige Vorgänge der Datenverarbeitung sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung an uns per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies basierend auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) oder f) DGSVO. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten (berechtigtes Interesse). Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps basierend auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte (berechtigtes Interesse). Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden basierend auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote (berechtigtes Interesse). Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Verschlüsselung
Unsere Internetseite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z. B. Anfragen, die Sie an uns senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf https:// wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.